Familie Rappelkinder

Rückblick// Eine turbulente Woche mit Veränderungen 

Diese Woche war es still hier, ich weiß! Es war nur viel los hier bei uns.

Wir sind jetzt zu sechst!


 

Was fällt euch auf??

Richtig! 

Bei uns ist ein kleiner Hund eingezogen. Ein Jack Russel Mädchen und sie hört auf dem Namen Kira.


Seit 1 Woche lebt sie nun bei uns. Holger hat uns damit überrascht. Es war schon etwas länger Thema bei uns, so ist es nicht. Aber das so plötzlich ein Hund bei uns einzieht, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet.

Kira wird im Dezember 2 Jahre alt. Sie kommt von einem Arbeitskollegen, der sich gesundheitlich nicht mehr um sie kümmern kann. Ihm viel es schwer seine geliebte Hündin abzugeben, da er sie damals geholt hat, als seine Frau starb. Ihm war es wichtig das Kira in eine liebe Familie kommt. Und da Holger so ein großes Herz hat, hat er Kira mitgenommen.


Kira hört auf viele Komandos und ist auch sonst eine Liebe. Sie ist stubenrein und kann alleine zuhause bleiben.

Das aller wichtigste sie versteht sich prima mit den Kindern.


Also haben wir einen echten Glücksgriff gemacht.

Trotzdem mussten wir uns diese Woche umgewöhnen. Schließlich muss so ein Hund  regelmäßig raus. Und Holger kam diese Woche auch erst spät von der Arbeit.

Und noch eine Veränderung 

Die KiGa Ferien sind vorbei und es hieß wieder früh aufstehen. Aber nicht nur Sophia ging wieder, sondern auch für Nicklas startet der Kindergarten.

Die Eingewöhnung 

Eine Woche sind wir jetzt in der Eingewöhnung. Wir machen das nach dem Berliner Modell. Das ist eine ganz sanfte Methode wo die Zeit täglich langsam gesteigert wird.

Für mich hieß es, die ersten drei Tage 1 Stunde im KiGa zu verbringen. Am 4. Tag blieb Nicklas 1 Stunde alleine. Da das super klappte, blieb er am 5. Tag 1 1/2 Stunde.


Nicklas fühlt sich total wohl im Kindergarten. Er freut sich Morgens schon tierisch und geht voller stolz in die Einrichtung.


Seine Schwester, die in der selben Gruppe ist, macht so einen Start natürlich einfacher. Ich bin ganz gespannt auf die nächste Woche.

So, nun wünsche ich euch einen schönen Start in die neue Woche. 

Hüpt gut rein 😄


Alles Liebe,

Eure Nadine 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*